Aktuelles

Alle Jahre wieder - 45. Dressur- und Springturnier des RSV Düsseldorf-Eller-
Gelungene Saisoneröffnung am Hasseler Richtweg!

Inzwischen traditionell, veranstaltet der RSV Düsseldorf-Eller sein großes Dressur- und Springturnier an den ersten beiden Aprilwochenenden. Mit über 1000 angekündigten Starts konnte dashervorragende Ergebnis des vergangenen Jahres noch einmal deutlich übertroffen werden, so dass sich die Veranstalter entscheiden in diesem Jahr erstmals sechs Turniertage durchzuführen.Diese logistische Herausforderung meisterte der Verein mit seinen zahlreichen Helfern und Unterstützeren mit Bravour. Insgesamt duften die Veranstalter über die beiden Turnierwochenenden weit über 2500 Besucher und rund 500 Teilnehmer auf der Reitanlage Wirtz begrüßen. Dies zeigt, dass das Turnier am Hasseler Richtweg aufgrund der hervorragenden Bedingungen, sowohl im sportlichen als auch im kulinarischen und organisatorischen Bereich, einen festen Platz zum Saisonauftakt in der rheinischen Reitsportgemeinde hat. So stellte dann auch die traditionell hohe Starterfüllung mit über 80% wieder eine organisatorische Herausforderung für das Organisationsteam des RSV Eller und Reitanlage Wirtz dar. Insgesamt fast 60 Stunden Turnier an sechs Veranstaltungstagen hinterließen zwar erschöpfte, aber glückliche Gesichter bei den Veranstaltern und aufgrund der ersten frühlingshaften Tage und den besten sportlichen Bedingungen werden Zuschauer und Teilnehmer das Turnier in bester Erinnerung behalten!

Nach einem in jeglicher Hinsicht erfolgreichen Turnierwochenende gilt unser Dank vor allem:
- Unseren den Sponsoren, ohne die dieses Turnier nicht möglich gewesen wäre

- den 100 Händen der Helfer in Kuchen und Grillstand, beim Schreiben der Prüfungen, der Tafel, der Schleuse, dem Parkplatz, dem Auf-und Abbau, und, und, und....

- dem hervorragenden und harmonischen Richterkollegium Frau Susanne Lange, Frau Renate Rahmen, Frau Ulrike Seidel, Frau Brigitte Wego, Herrn Theo Breil, Herrn Hermann Cappell, Herrn Camillo Hündgen, Herrn Bodo Maiwurm, Herrn Marcus Müllers und Herrn Joachim Metzer sowie unserem Parcourschefs Heinrich Heuschen und Bernd Beckers.

- dem Ehepaar Dres. Blazejak und dem Sanitätsdienst für die medizinische Betreuung
-dem Team der tierärztlichen Praxis Dr. Marc A Cronau und unserem Schmiedemeister Thomas Grüters 

sowie allen ungenannten Unterstützern!!!

Hier einige Impressionen des vergangenen Wochenendes mit einem herzlichen Dank an Frau Silvia Schröder (http://www.bestellung-reitsportfoto.de)!

Düsseldorfer Mannschaftscup 2014 - Erneut Doppelsieg für den RSV Düsseldorf Eller sowie Siege und Platzierungen im Düsseldorfer Nachwuchscup für Nadine Schmidt, Julia Porbadnik und Jill Kunze!
Auf dem Saisonfinale der Düsseldorfer Reitturniere am 08./09. November 2014 auf der Reitanlage Bergerhof konnten unsere beiden Mannschaften den Titel um den Düsseldorfer Mannschaftscup verteidigen. Nach einem deutlichen Sieg in der letzten Mannschaftswertung der Dressurprüfung der Kl.A sicherte sich die Mannschaft um den Mannschaftsführer Martin Kromberg mit Celina Görsmeyer und Donnarika, Stepahnie Thölen mit Nadumo, Julia Porbadnik mit Uwabgar und Alexander Paul mit Adonis auch den Titel in der Gesamtwertung! Am darauffolgenden Sonntag konnten dann auch unsere Springreiter nach einem vierten Platz in der letzten Wertungsprüfung des Cups den Gesamtsieg an den Hasseler Richtweg holen. In dieser Wertung gingen Nadine Schmidt mit Bon Chic Bon Genre, Joana Dräger mit Pimkus, Julia Porbadnik mit Uwabgar und Alexander Paul mit Adonis an den Start und durften sich über den Gesamtsieg freuen. Erfreulich blieb auch das Abschneiden unserer Jugendlichem Im Düsseldorfer Nachwuchscup. So sicherte sich Nadine Schmidt mit Bon Chic Bon Genre den Cup vor Julia Portbandik mit Uwabgar in der Kl. A, während Jill Kunze mit Carlotta in der Klasse E einen dritten Platz in der Gesamtwertung für sich verbuchen durfte!
Wir freuen uns über die große Resonanz der teilnehmenden Mannschaften am Düsseldorfer Mannschaftscup 2014 (insgesamt gingen 22 Mannschaften in Dressur und Springprüfungen an den Start und freuen uns schon heute auf die kommende Saison!
Kreisjugendwettkampf 2014 RC Hofgarten - Herlichen Glückwunsch zum 2. Platz an unsere Jugendmannschaft!
Der diesjährige Kreisjugendwettkampf des Pferdesportverbandes Düsseldorf fand am Wochenende 28./29. September auf der Reitanlage Gut Neudellerhof/Brügelmann im Rahmen des Vierkampfturniers des RC Hofgarten statt. Unsere Jugendmannschaft um Mannschaftsführer Martin Kromberg mit Celina Görsmeyer und Donnarika, Jill Kunze und Carlotta, Julia Porbadnik und Uwabgar sowie Sophie Kuhlen und Lucky Star, sicherte sich damit einen tollen zewieten Platz. Während unsere Mannschaft nach der Dressur noch in Führung lag musste sie sich einem hauchdünnen Vorsprung der Mannschaft des RC Hofgarten 1 geschlagen geben. Wir bedanken uns bei unserer Mannschaft recht herzlich - Ihr wart spitze!!! Ein besonderer Dank auch an Julia Porbadnik, welche mir aus dem Jugendlager verschieden mussten! Gratulieren möchten wir natürlich auch Celina Görsmeyer, welche sich mit Donnarika souverän den Sieg in der Einzelwertung sichern konnte! Hervorheben möchten wir auch dass Celina mit Donnarika und Sophie mit Desperados uns bereits am Samstag bei unserem 4. Platz in der Mannschaftswertung der A-Dressur am Reit- und Ponyclub unterstützt haben. Gemeinsam mit Stephanie Thölen und Nadumo und Nadine Schmidt und Bon Chic Bon Genre konnten wir damit am Wochenende auf zwei Düsseldorfer Turnieren auch zwei Mannschaften stellen!
Landesturnier 2014 Düren - Herlichen Glückwunsch an Jil Seidel und Martin Kromberg!
Das diesjährige Landesturnier fand am Wochenende 29.-31. August in Düren statt. Dabei konnten wir auch Erfolge für den Kreisverband Düsseldorf und unsere Mitglieder verbuchen! In der Mannschaftskür der Kreise (Dressurprüfung der Kl. M-Kür) hielten Jil Seidel mit Donna-Mare Mucca und Martin Kromberg mit Romantico die Farben des RSV Eller hoch. Die Mannschaft, um Mannschaftsführer Thomas Meinecke, durfte sich über den dritten Platz freuen. Gemeinsam mit Carolin Bucher (RFV Lohausen) und Sabine Jakubek-Schütte (Förderkreis Grand-Prix) zeigten die beiden eine fehlerfreie, schmissige Kür und sicherten sich damit die weissen Schleifen! Wir gratulieren den beiden und der gesamten Mannschaft recht herzlich!
Kreismeisterschaft Springen 2014 - Herzlichen Glückwunsch an Kim Kunze, Klemens Hänsdiek und Philpp Wefringhaus!
Am Wochenende 24./25. August 2014 fand die diesjährige Kreismeisterschaft Springen im Pferdesportverband Düsseldorf im Rahmen des 36. Dressur- und Springturniers des Reit- und Fahrvereins Lohausen statt. Dabei durften sich auch Mitglieder des Reitsportvereins Düsseldorf-Eller über Kreismeistertitel und Vize-Kreismeistertitel freuen. So sicherte sich Kim Kunze mit Carlotta den Tietel in der Wertung der Leistungsklasse 5. Klemens Hänsdieke und Manitari wurden in der Wertung der Leistungsklasse 4 Vizekreismeister und Philipp Wefringhaus und Fürst Egon sicherten sich ebenfalls den Vize-Titel in der Wertung der höchsten Leistungsklassen 1-3! Wir gratulieren alles recht herzlich!
43. Dressur- und Springturnier des RSV Düsseldorf-Eller - Großer Sport am Hasseler Richtweg!
Nach dem großen Erfolg des vergangenen Jahres hatte sich der Reitsportverein Düsseldorf-Eller e.V. entschlossen, das diesjährige Frühlingsturnier auf der Reitanlage Wirtz an den ersten beiden Aprilwochenenden, an insgesamt fünf Turniertagen durchzuführen . Diese logistische Herausforderung meisterte der Verein mit Bravour. Nachdem das Nennungsergebnis bereits im vergangenen Jahr als Rekordergebnis gefeiert worden war, konnte die Anzahl der angekündigten Starts noch einmal gesteigert werden. Insgesamt duften die Veranstalter über die beiden Turnierwochenenden 2500 Besucher, welche fast 1000 Starts von rund 500 Teilnehmern erlebten, auf der Reitanlage Wirtz begrüßen. Dies zeigt, dass das Turnier am Hasseler Richtweg aufgrund der hervorragenden Bedingungen, sowohl im sportlichen als auch im kulinarischen und organisatorischen Bereich, einen festen Platz zum Saisonauftakt in der rheinischen Reitsportgemeinde hat. So stellte dann auch die traditionell hohe Starterfüllung mit über 80% wieder eine organisatorische Herausforderung für das Organisationsteam des RSV Eller und Reitanlage Wirtz dar. Insgesamt fast 50 Stunden Turnier an vier Veranstaltungstagen hinterließen zwar erschöpfte, aber glückliche Gesichter bei den Veranstaltern und aufgrund der ersten frühlingshaften Tage und den besten sportlichen Bedingungen werden Zuschauer und Teilnehmer das Turnier in bester Erinnerung behalten!
Aus Sicht des veranstaltenden Vereins sind die Wochenenden auch sportlich durchaus erfolgreich verlaufen, so konnten zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer Siege und Platzeirungen in den 24 Leistungsprüfungen für sich verbuchen (siehe aktuelle Turniererfolge). Besonders freuen durfte sich der Vorsitzende Martin Kromberg. Nachdem er als Mannschaftsführer zunächste die beiden Sprinmannschaften (RSV Eller II:Catherine Blumschein, Joana Nadine Dräger, Melanie Panitz und Julia Porbadnik und RSV Eller I: Jennifer Biesemeier, Kim Kunze, Alexander Paul und Nadine Schmidt) und die beiden Dressurmannschaften (RSV Eller I: Jennifer Biesemeier, Kerstin Derendorf, Celina Görsmeyer und Saskia Telzer und RSV Eller II: Stephanie Grow, Melanie Köllner, Jenny Preljanski und Jennifer Spelter) zu Gold und Silberschliefe geführt hatte, siegte er selbst in einer Dressurprüfung der Klasse M* mit Argentinus. Zwei weitere Doldschliefen für den Verein sicherten Nadine Schmidt und Catherine Blumschein in einer Stilspringprüfung der Kl. A* bzw. einer Dressurprüfung der Kl. A.Die sportlichen Höhepunkte umfassten neben dem S* Springen mit Siegerrunde vor allem auch die Kreismeisterschaften Dressur des Pferdesportverbandes Düsseldorf, welche das Finale in einer Prix St. Georges Kür am späten Sonntagnachmittag bildete. Bei beiden Prüfungen war die frühlingshaft, geschmückte Reithalle der Familie Wirtz bis auf den letzten Stehplatz gefüllt. So siegte Matthias Gering im S*-Springen und die Prix St. Georges Kür konnte Heiner Schiergen aus Krefeld für sich entscheiden, welcher auch bereits in der Qualifikationsprüfung Prix St. Georges am Samstagabend ein Double feiern durfte und somit seine herausragende Stellung in dem anspruchsvollen Starterfeld eindrucksvoll unter Beweis stellen konnte. Damit weiderholte er seine Platzierungen aus dem vergangenen Jahr. Sabine Jakubek Schütte durfte sich über den Sieg in der Kreismeisterschaftswertung der LK 1-3 freuen.
Nach einem in jeglicher Hinsicht erfolgreichen Turnierwochenende gilt unser Dank vor allem:
- Unseren den Sponsoren, ohne die dieses Turnier nicht möglich gewesen wäre
- den 100 Händen der Helfer in Kuchen und Grillstand, beim Schreiben der Prüfungen, der Tafel, der Schleuse, dem Parkplatz, dem Auf-und Abbau, und, und, und....
- dem hervorragenden und harmonischen Richterkollegium Frau Susanne Lange, Frau Renate Rahmen, Frau Ulrike Seidel, Frau Karin Seidel, Herrn Camillo Hündgen, Herrn Max H. Heynen und Herrn Marcus Müllers, sowie unserem Parcourschef Heinrich Heuschen.
- dem Ehepaar Dres. Blazejak und dem Sanitätsdienst für die medizinische Betreuung
-dem Team der tierärztlichen Praxis Dr. Marc A Cronau und unserem Schmiedemeister Thomas Grüters 

sowie allen ungenannten Unterstützern!!!
Hier einige Impressionen des vergangenen Wochenendes mit einem herzlichen Dank an Frau Silvia Schröder (http://www.bestellung-reitsportfoto.de)!
Link zur Presseschau!
19 Platzierungen für den RSV Düsseldorf Eller auf dem Turnier des RC Bergerhof - Doppelsieg im Düsseldorfer Mannschaftscup und Sieg im Düsseldorfer Nachwuchscup 2013
Der Reitsportverein Düsseldorf Eller blickt auf ein sportlich ausgesprochen erfolgreiches Wochenende zurück. Auf dem Turnier des Reitclub Bergerhof in Lohausen regnete es Schleifen für unsere Mitglieder in anhezu allen Wertungsprüfungen. Besonders freuen wir uns natürlich über den Doppelsieg im Düsseldorfer Mannschaftscup 2013. Den Auftakt lieferten die Dressurmannschaften am Samstagvormittag. So siegte die zweite Mannschaft des RSV Eller (Alexandra Esser mit Argentinus 7,5, Celina Görsmeyer mit Donnarika 7,8, Saskia Telzer mit Amanda Lear 7,0 und Stephanie Thölen mit San Rubinia 7,2 und einer Mannschaftsnote von 8,0) in der letzen Wertungsprüfung dieser Serie, einer Dressuprüfung der Kl. A deutlich vor den Mannschaften des RC Bergerhof und des RC Hofgarten 2. Unsere 1 Mannschaft mit Jennifer Biesemeyer und Dunja, Jennifer Spelter und Contendro´s Crazy Lady, Alexander Paul mit Adonis und Melanie Köllner mit Dayaquiri) sicherten sich zusätzlich noch den vierten Platz! Insgesamt konnte die Dressurmannschaft damit auch den Düsseldorfer Mannschaftscup 2013 Dressur gewinnen und freute sich neben den Ehrenpreisenbesonders über die Aussicht, an einem Dressurlehrgang unter Organisation unseres Düsseldorfer Sportwarts Dressur, Herrn Johann Zagers, teilnehmen zu dürfen! Unsere Springmannschaft machte dann am Sonntag das Double komplett und erritt sich mit Nadine Schmidt und Bon Chic Bon Genre, Jennifer Biesemeyer und Dunja, Kim Kunze und Carlotta und Melanie Panitz mit Ludewig den zweiten Platz in der Mannschaftswertung, was ebenfalls zu einem Sieg in der Gesamtwertung des Düsseldorfer Mannschaftscup Springen 2013 führte, den man sich nun mit dem RC Hofgarten teilt. Wir danken allen Reiterinnen und Reitern, die in der Saisson an den Mannschaftsprüfungen teilgenommen haben und somit zu dem Gesamtsieg beigetragen haben!!!
Besonders gratulieren möchten wir natürlich auch Nadine Schmidt und Bon Chic Bon Genre zu ihrem Sieg im Düsseldorfer Nachwuchscup Springen der Kl. A! Auch Celina Görsmeyer,. die den Düsseldorfer Nachwuchscup Dressur Kl. A für sich entscheiden konnte und uns in unserer Dressurmannschaft erneut unterstützt hat gratulieren wir recht herzlich!
Zusätzlich erzielten die Teilnehmer des RSV Eller dieverse Einzelplatzierungen, die unter aktuelle Turiererfolge einzusehen sind.
Herzlichen Glückwunsch an Euch alle, es war ein tolles Wochenende!!!
Wir freuen uns über den Sieg in der Mannschaftswertung des A-Springens beim Turnier des RuFV Lohausen und gratulieren unseren Reiterinnen und Reitern: Kim Kunze mit Carlotta, Melanie Panitz mit Ludewig, Julia Porbadnik mit Uwabgar und Felix Kittel mit Anon-Jo-W!!!
Foto. Anna Kittel
Herzlichen Glückwunsch an Klemens Hänsdieke und Manitari zur Vize-Kreismeisterschaft Springen der Leistungsklasse 4 im Pferdesportverband Düsseldorf!
Am Sonntag, den 11. August 2013 sicherten sich Klemens Hänsdieke und Manitari nach einer Kombinationswertung aus 2 L-Springen die Vize-Kreismeisterschaft Springen in der Leistungsklasse 4 im Pferdesportverband Düsseldorf. Er musste sich dabei nur Marita Keller vom RC Bergerhof und ihrem Pferd Espirito Santo geschlagen geben. Beiden gratulieren wir recht herzlich zu diesem schönen Erfolg!
RSV Düsseldorf Eller erfolgreich auf dem diesjähriges Verbandsjugendwettkampf des Pferdesportverbandes Düsseldorf!
Am Pfingstwochenende fand traditionell das diesjährige Reitersportfest der St. Sebastianus Reitervereinigung statt. In diesem Jahr richtete das Reitercorps Wilhelm Marx das Reitersportfest auf der Reitanlage Bergerhof in Düsseldorf Lohausen aus. Im Rahmen dieses Turniers fand auch der diejährige Kreisjugendwettkampf des Pferdesportverbandes Düsseldorf statt. Wieder einmal durfte sich der Reitsportverein Düsseldorf Eller über ein tolles ergebnis seiner Jugendmannschaft freuen und die gereisten Unterstützer durften einen spannenden Wettkampf erleben. So sicherte die Mannschaft um den Mannschaftsführer Martin Kromberg mit Jennifer Bisemeyer und Dunja, Catherine Blumschein und C`est moi, Celina Görsmeyer mit Donnarika und Alexander Paul mit Adonis den zweiten Platz der 6 teilnehmenden Mannschaften und musste sich nur der Mannschaft des Bergerhofs, der seinen diesjährigen Heimvorteil zu nutzen wusse, geschlagen geben. Zusätzlich durften wir uns in der Einzelwertung nochmals über einen tollen zweiten Platz von Celina Görsmeyer freuen! Es war ein wie immer harmonischer Turniertag und wir möchten der Mannschaft ganz herzlich gratulieren und freuen uns über dieses tolle Ergebnis!
42. Dressur- und Springturnier des RSV Eller - Großer Sport am Hasseler Richtweg!
Nach dem großen Erfolg des vergangenen Jahres hatte sich der Reitsportverein Düsseldorf-Eller e.V. entschlossen, das diesjährige Frühlingsturnier auf der Reitanlage Wirtz an den ersten beiden Aprilwochenenden durchzuführen. Diese logistische Herausforderung meisterte der Verein mit Bravour. Nachdem das Nennungsergebnis bereits im vergangenen Jahr als Rekordergebnis gefeiert worden war, konnte die Anzahl der angekündigten Starts noch einmal deutlich gesteigert werden. Insgesamt duften die Veranstalter über die beiden Turnierwochenenden 2500 Besucher, welche fast 1000 Starts von rund 500 Teilnehmern erlebten, auf der Reitanlage Wirtz begrüßen. Dies zeigt, dass das Turnier am Hasseler Richtweg aufgrund der hervorragenden Bedingungen, sowohl im sportlichen als auch im kulinarischen und organisatorischen Bereich, einen festen Platz zum Saisonauftakt in der rheinischen Reitsportgemeinde hat. So stellte dann auch die traditionell hohe Starterfüllung mit über 80% wieder eine organisatorische Herausforderung für das Organisationsteam des RSV Eller und Reitanlage Wirtz dar. Insgesamt fast 50 Stunden Turnier an vier Veranstaltungstagen hinterließen zwar erschöpfte, aber glückliche Gesichter bei den Veranstaltern und aufgrund der ersten frühlingshaften Tage und den besten sportlichen Bedingungen werden Zuschauer und Teilnehmer das Turnier in bester Erinnerung behalten!
Aus Sicht des veranstaltenden Vereins sind die Wochenenden auch sportlich durchaus erfolgreich verlaufen, so konnten zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer Siege und Platzeirungen in den 24 Leistungsprüfungen für sich verbuchen (siehe aktuelle Turniererfolge). Besonders erfolgreich verliefen die Veranstaltungstage für Jil Seidel, Jennifer Spelter, Stephanie Thölen, Philip Wefringhaus und den Hausherren der Reitanlage Wirtz, Herrn Alex Wirtz, welche sich direkt mehrfach über Platzierungen freuen durften. Besonders erfreulich sind auch die hervorragenden Platzierungen der heimischen Dressur- und Springmannschaften. "Gerade in der Individualsportart Reiten, freuen wir uns mit diesen von den Teilnehmern gut angenommenen Prüfungen auch das Zusammengehörigkeitsgefühl der teilnehmenden Vereine wieder gestärkt zu haben, so Vorsitzender Martin Kromberg. Er durfte sich als Mannschaftsführer der beiden Dressurmannschaften sowohl über den Sieg als auch den zweiten Platz der von ihm vorgestellten Mannschaften freuen. Die sportlichen Höhepunkte umfassten neben dem S* Springen mit Siegerrunde vor allem auch die Kreismeisterschaften Dressur des Pferdesportverbandes Düsseldorf, welche das Finale in einer Prix St. Georges Kür am späten Sonntagnachmittag bildete. Bei beiden Prüfungen war die frühlingshaft, geschmückte Reithalle der Familie Wirtz bis auf den letzten Stehplatz gefüllt. So siegte Martin Sterzenbach im S*-Springen und die Prix St. Georges Kür konnte Heiner Schiergen aus Krefeld für sich entscheiden, welcher auch bereits in der Qualifikationsprüfung Prix St. Georges am Samstagabend ein Double feiern durfte und somit seine herausragende Stellung in dem anspruchsvollen Starterfeld eindrucksvoll unter Beweis stellen konnte. Thomas Meinecke dufte sich über den Sieg in der Kreismeisterschaftswertung der LK 1-3 freuen.
Nach einem in jeglicher Hinsicht erfolgreichen Turnierwochenende gilt unser Dank vor allem:
- Unseren den Sponsoren, ohne die dieses Turnier nicht möglich gewesen wäre
- den 100 Händen der Helfer in Kuchen und Grillstand, beim Schreiben der Prüfungen, der Tafel, der Schleuse, dem Parkplatz, dem Auf-und Abbau, und, und, und....
- dem hervorragenden und harmonischen Richterkollegium Frau Susanne Lange, Frau Rita Luczak, Frau Renate Rahmen, Herrn Franz-Josed Clasen, Herrn Ulrich Eickershoff, Herrn Joachim Metzer, Herrn Camillo Hündgen, Herrn Marcus Müllers und Volker Eubel sowie unserem Geburtstagskind des Turniers:Parcourschef Heinrich Heuschen.
- dem Ehepaar Dres. Blazejak und dem Sanitätsdienst für die medizinische Betreuung
-dem Team der tierärztlichen Praxis Dr. Marc A Cronau, Frau Dr. Ihms und Herrn Dr. Bangen und unserem Schmiedemeister Thomas Grüters
sowie allen ungenannten Unterstützern!!!
Hier einige Impressionen des vergangenen Wochenendes mit einem herzlichen Dank an Frau Silvia Schröder (http://www.bestellung-reitsportfoto.de)!
Unsere Presseschau zum Turnier:
Jahreshauptversammlung 2013
Am 25. März 2013 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Reitsportvereins Eller im Casino der Reitanlage Wirtz statt. Neben den Neuwahlen stand die Turnierplanung 2013 im Fokus der Veranstaltung. Weiterhin wird der Verein von Martin Kromberg, der ebenso wie der stellv. Vorsitzende Alex Wirtz nicht zur Wahl antreten musste, da Ihre Amtsperiode erst im nächsten Jahr endet. Weiterhin wird der Vorstand komplettiert durch die stellv. Vorsitzende Kerstin Terhardt, die Kassierein Melanie Köllner, die Schriftführerin Lisa Lottritz, die Sportwartin Kerstin Wiegand, die Beauftragte für den allgm. Reitsport Alex Esser und die Jugendwartin Sabrina Brors. Neu hinzugekommen ist der Zeugwart Philipp Wefringhaus. Am Ostermontag findet ein Helferbrunch zur Stärkung für die bevorstehenden zwei Turnierwochenenden auf der Reitanlage Wirtz statt. Fast 1000angekündigten Starts und rund 400 Teilnehmern versprichen 29 sportlich, spannende Wettkämpfe in den einzelnen Prüfungen bis zur schweren Klasse. im Rahmen des Turniers fungiert der RSV auch wieder als Ausrichter der diesjährigen Kreismeisterschaft Dressur!
Februrar/März 2013- Lehrgangswochenenden auf der Reitanlage Wirtz
Bei klirrender Kälte fanden auch in diesem Februar/März die beiden Lehrgänge auf der Reitanlage Wirtz statt. Am Wochenende 24./24. Februar 2013 starteten die Springreiter unter Regie von Marc Boes in ein interessantes und hilfreiches Lehrgangswochenende. Die Dressurreiter legten dann 2 Wochen später nach und trainierten am 09./10. März 2013 und Leitung von Pferdewirtschaftsmeister Thomas Meinecke. Beide Lehrgänge fanden bei den Teilnehmern viel positive Resonanz und wir bedanken uns auch im Namen aller noch einmal für die engagierte Unterrichtserteilung der Herren Boes und Meinecke!
Reitturnier des RC Bergerhof in Lohausen
Mit einem Sieg im Düsseldorfernachwuchs-Cup am 10./11.11.2012 auf der Reitanlage Bergerhof der Familie Richter erweitertete Sabrina Dehmel auf Three Stars Victor die erfolgreiche Turniersaison des RSV Düsseldorf-Eller. Mit einer Wertnote von 7,3 in der Dressurprüfung der Kl.E sicherte sich die Juniorin den 2. Platz in dieser Konkurrenz und entschied somit den DNC in der Klasse Dressur E, Leistungsklasse 0 für sich. Wir gratulieren Sabrina Dehmel recht herzlich zu ihrem tollen Erfolg.
Herbstturnier des RSV Eller - ErfolgreichesTurnierwochenende auf der Reitanlage Wirtz
Am Wochenende 03./04. November 2012 fand in der liebevoll, herbstlich dekorierten Reithalle der Familie Wirtz das diesjährige Herbstturnier des RSV Düsseldorf Eller statt. Mit fast 600 angekündigten Starts wurde das bereits hohe Nennungsergebnis des vergliechbaren Herbstturniers um 250 Nennungen übertroffen. Trotz des ungemütlichen Wetters wird des Turnierwochenende den Teinlehmern, Helfern,Organisatoren und Besuchern sicher in guter Erinnerung bleiben. Wieder einmal sorgte die harmonische Stimmung auf der Reitanlage in Kombination mit sportlich optimalen Bedingungen für viele zufriedene Gesichter. Insbesondere auch die Mitglieder des RSV Eller duften sich über viele Siege und Platzierungen freuen. Besonders erfreulich sind die hervorragenden Mannschaftsergebnisse der Dressurmannschaften um Mannschaftsführer Martin Kromberg. So siegte die Dressurmannschaft RSV Eller III (Jennifer Biesemeier mit Dunja, Lisa Lottritz mit Ragazzo Nero, Alexander Paul mit Adonis und Dana Bergmann mit Philipp) vor den Mannschaften RSV Eller II (Sarah Gerlach mit Woody Witzigmann, Jennifer Spelter mit Buena Vista, Nicole Löhmer mit Rien ne va plus und Sabrina Brors mit Le Chico) und I (Alexandra Esser mit Argentinus, Jennifer Preljanski mit Conditio Cassis, Nicole Löhmer mit Don Diego und Melanie Köllner mit Dayaquiri), die sich den zweiten Platz teilten. Auch die Springmannschaft RSV Eller I durfte sich über eine Platzierung freuen (Jennifer Spelter mit Cleopatra, Melanie Panitz mit Ludewig, Carina Troike mit Pour Vous und Jenny Preljanski mit Phestus). In der Einzelwertung freute sich Lisa Lottritz mit Ragazzo Nero über den Sieg in der Dressurprüfung der Klasse A und Sarah Gerlach mit Three Stars Victor über den Sieg in der Dressurreiterprüfung Kl. L.
Alles in allem ein gelungenes Turnierwochenende!
Kreismeisterschaft Springen Leistungsklasse 1-3: Stefan Schulze Hagen siegt vor Kerstin Wiegand
Am Sonntag sind die, im Rahmen des Dressur-und Springturniers des Reitklub Hofgarten auf der Reitanlage Neudellerhof in Ratigen ausgerichteten, Kreismeisterschaften Springen des Pferdesportverbandes Düsseldorf mit einem tollen Erfolg für die Vereinsmitglieder des RSV Eller beendet worden. So siegte in der Kreismeisterschaftswertung Stefand Schulze- Hagen mit seinem Pferd Caribien M&MZ vor Kerstin Wiegand mit Kiss Cool. Wir gratulieren dem Kreismeister und der Vize-Kreismeisterin 2012 recht herzlich und wünschen für die weitere Saison viel Erfolg!!!
Verbandsjugendwettkampf des Pferdesportverbandes Düsseldorf
Bei strahlendem Sonnenschein fand im Rahmen des Reitersportfestes der diesjährige Verbandsjugendwettkampf des Pferdesportverbandes Düsseldorf statt. Mit am Start natürlich auch eine Mannschaft des RSV Düsseldorf Eller. Nach dem Sieg im vergangenen Herbst auf heimischer Anlage erzielhte die Mannschaft um Mannschaftsführer Martin Kromberg einen erfreulichen dritten Platz! Wir gratulieren unserem Team Anja Bouma mit Royal Cassini, Lisa Lottritz mit Mozaika, Alxander Paul mit Adonis und Jenny Preljanski mit Cassis recht herzlich!!! Bedanken möchten wir uns ganz besonders bei Anja Bouma und Lisa Lottritz, welche "altesbedingt" zum letzten Mal die Farben der Jugend des RSV Eller hochhalten durften, für Lisa war es gar der 8! Start in einer Mannschaft zum Verbandsjugendwettkampf. Vielen Dank an Euch für das Engangement in diversen "Jugendmannschaftsprüfungen"!!! Wir wünschen Euch auch im "Reiterlager" viel Spaß und sportlichen Erfolg!
Ein ganz großes Dankeschön auch an die vielen, mitgereisten Fans und Helfer, die Pferdebesitzer für das zur Verfügung stellen der vierbeinigen Partner und die Fahrer der Gespanne;-) Es war ein fröhlicher und harmonischer Turniertag! Mehr Impressionen in unserem Facebook-Album!
41. Dressur- und Springturnier des RSV Eller ein voller Erfolg!
Vom 30.März -01. April 2012 richtete der RSV Düsseldorf-Eller das 41. Dressur- und Springturnier auf der Reitanlage Wirtz aus. Bereits im Vorfeld war der Veranstalter von dem Nennungsergebnis überwältigt. Mit 850 angekündigten Starts übertraf das diesjährige Nennungsergebnis das bereits sehr erfolgreiche vergangenen Jahr bei weitem! Dies zeigt, dass das Turnier am Hasseler Richtweg aufgrund der hervorragenden Bedingungen, sowohl im sportlichen als auch im kulinarischen und organisatorischen Bereich, einen festen Platz zum Saisonauftakt in der rheinischen Reitsportgemeinde hat. So stellte dann auch die traditionell hohe Starterfüllung mit über 80% wieder eine logistische Herausforderung für das Organisationsteam von RSV Eller und Reitanlage Wirtz dar. Insgesamt 40 Stunden Turnier an drei Veranstaltungstagen hinterließen zwar erschöpfte, aber glückliche Gesichter bei den Veranstaltern und trotz der nicht ganz optimalen wettertechnischen Voraussetzungen werden wohl auch die Zuschauer und Teilnehmer das Turnier in bester Erinnerung behalten!
Die sportlichen Höhepunkte umfassten neben den Kreismeisterschaften Dressur des Pferdesportverbandes Düsseldorf, welche das Finale in einer Prix St. Georges Kür am späten Samstagabend bildete vor allem auch die Springprüfung der Klasse S* mit Siegerrunde am Sonntagnachmittag. Bei beiden Prüfungen war die frühlingshaft, geschmückte Reithalle der Familie Wirtz bis auf den letzten Stehplatz gefüllt. So Siegte Sybille von Bomhard mit Le Prince in der Prix St. Georges Kür knapp vor Andrea Böhmer mit Santana und Martin Pfeiffer mit Reckewitz. Für Frau von Bomhard markierte dies den 10. Sieg in einer Dressurprüfung der schweren Klasse, so dass Sie sich nun bald über die Verleihung des goldenen Reitabzeichens freuen darf. Auch Andrea Böhmer durfte sich über eine weitere Schleife freuen; mit diesem Ergebnis gelang Ihr in der Kombinationswertung der Kreismeisterschaft Dressur LK 1-3 der Sieg und damit auch die Titelverteidigung vor Martin Pfeiffer und Melissa Engel (alle Förderkreis Grand Prix Düsseldorf). Auch der Veranstalter durfte sich über einen Sieg in der Kreismeisterschaftswertung freuen. In der Leistungsklasse 4 siegte Sarah Gerlach mit Three Stars Victor vom RSV Eller souverän vor Alexandra Terstappen mit Romatico (RV Vennhausen) und Saskia Merker mit Dante´s Peak (RTG Gut Hellerhof). Spannend wurde es dann am späten Sonntagnachmittag erneut, als die Teilnehmer zur Siegerrunde der Springprüfung KL. S* einritten. Hier siegte dann Rafael Eden mit Positana (RC Gut Neuhaus) vor Martin Sterzenbach mit Loriot B (RV Lippe-Bruch-Gahlen) und Marc Boes mit Little Empire (RFV Liedberg).
Nach einem in jeglicher Hinsicht erfolgreichen Turnierwochenende gilt unser Dank vor allem:
- Unseren den Sponsoren, ohne die dieses Turnier nicht möglich gewesen wäre
- den 100 Händen der Helfer in Kuchen und Grillstand, beim Schreiben der Prüfungen, der Tafel, der Schleuse, dem Parkplatz, dem Auf-und Abbau, und, und, und....
- dem hervorragenden und harmonischen Richterkollegium Frau Susanne Lange, Frau Rita Luczak, Frau Renate Rahmen, Herrn Franz-Josed Clasen, Herrn Ulrich Eickershoff, Herrn Max H. Heynen (VdK), Herrn Camillo Hündgen Herrn Reinhard Richenhagen sowie unserem Parcourschef Heinrich Heuschen.
- dem Ehepaar Dres. Blazejak und dem Sanitätsdienst für die medizinische Betreuung
-dem Team der tierärztlichen Praxis Dr. Marc A Cronau, Frau Dr. Ihms und Herrn Dr. Bangen und unserem Schmiedemeister Thomas Grüters 

sowie allen ungenannten Unterstützern!!!
Hier einige Impressionen des vergangenen Wochenendes mit einem herzlichen Dank an Frau Silvia Schröder (http://www.bestellung-reitsportfoto.de)!
Unsere Presseschau zum Turnier:
Rheinlands Reiter und Pferde 06/2012
Rheinlands Reiter und Pferde 06/2012
RRP+062012+Aprilturnier12
RRP+062012+Aprilturnier12.pdf
PDF-Dokument [425.2 KB]
Rheinbote 04.04.2012
Rheinbote 04.04.2012
Presse+Rheinbote+040412
Presse+Rheinbote+040412.pdf
PDF-Dokument [396.0 KB]
Rheinische Post 04.04.2012
Rheinische Post 04.04.2012
Presse+RP+040412
Presse+RP+040412.pdf
PDF-Dokument [457.7 KB]
Lehrgangsmonat auf der Reitanlage Wirtz
Bei klirrend kalten Temperaturen stand der Februar ganz im Zeichen der sportlichen Vorbereitung auf die neue Turniersaison. Den Auftakt machten die Dressurreiter, welche am Wochenende 04./05. Februar unter Anleitung von Grand-Prix-Richter Hans-Werner Rix ihre Trainigseinheiten absolvierten. Wir danken Herrn Rix an dieser Stelle für seine gewohnt engagierte Lehrgangsleitung! Die folgenden beiden Wochenenden dominierte dann das Springtraining die Reitanalage Wirtz. An den vier Nachmittagen konnten die Teilnehmer unter Anleitung von Uwe Unterhansberg viele wertvolle Tips für die neue Turniersaison mitehmen. Auch bei den Zuschauern fanden die beiden Lehrgänge großen Anklang, so dass die Halle am Hasseler Richtweg während der Lehrgangstage, trotz der kalten Witterung, gut besucht war!

11. Dezember 2011 - Traditionelle Weihnachtsfeier des RSV Eller
Am Sonntag, den 11. Dezember 2010 fand die traditionelle Weihnachtsfeier des RSV Eller auf der Reitanlage Wirtz statt. Wie in den vergangenen Jahren nahmen viele Reiterinnen und Reiter an den verschiedenen Quadrillen teil. Bei Glühwein und Stollen wurde den Zuschauern ein kurzweiliges Programm geboten. Nachdem das Nikolauspferd unseren jünsgten Vereinsmitgliedern noch einen Besuch abgestattet hatte fand das Program durch die Springquadrille seinen Abschluss. Wir wünschen allesn Vereinsmitgliedern und freunden ein frohes Weihnachtsfest und hoffen auf ein Wiedersehen bei den vielen geplanten Veranstaltungen im neuen Jahr!

Herbstturnier des RSV Eller - Erfolgreicher Turniertag auf der Reitanlage Wirtz
Den Artikel in der Ausgabe der RRP 02/2012 über unser Turnier finden Sie hier!
hier!
RRP+022012+Herbstturnier11
RRP+022012+Herbstturnier11.pdf
PDF-Dokument [585.5 KB]
Am Samstag den 29.10.2011 fand auf der Reitanlage Wirtz das diesjährige Herbstturnier des RSV Düsseldorf Eller statt. Dabei gingen in der liebevoll, herbstlich dekorierten Reithalle am Hasseler Richtweg rund 150 Reiterinnen und Reiter an den Start. Sportlich konnte der RSV diesen Turniertag als ausgesprochen erfolgreich beenden. Neben diversen Einzelplatzierungen der Vereinsmitglieder (Details finden Sie hier) durften sich vor allem die Mannschaften des RSV über Siege und Platzierungen freuen. So erritten sich die beiden Dressurmannschaften des RSV um Mannschaftsführer und Vereinsvorsitzenden Martin Kromberg, sowohl den Sieg als auch den dritten Platz in der Mannschaftswertung der Dressuprüfung der Klasse A. Zur Siegermannschaft zählten Alexandra Esser und Argentinus, STephanie Thölen und San Rubinia, Anja Bouma und Royal Cassini sowie Melanie Köllner und Chamonix W. Über den dritten Rang freuten sich Lisa Lottritz mit Don Rivaldo, Jennifer Spelter mit Buena Vista, Sarah Gerlach mit Three Stars Victor und Dana Bergamnn mit Philipp. Auch die Springmannschaft mit Jana deLaet und Corowia, Klemens Haensdieke und Manitari sowie Andre Heinz und Beliece erzielte einen schönen zweiten Rang, Als Höhepunkt für den Verein war jedoch sicherlich der Sieg im Verbandsjugendwettkampf des Pferdesportverbandes Düsseldorf zu werten. Erstmals seit 1993 holte sich eine Mannschaft den Verbandsjugendwimpel wieder auf die Reitanlage Wirtz. Vorgestellt von Martin Kromberg führte die Mannschaft bereits nach der Dressur und konnte dann in der anschließenden Springprüfung knapp den Sieg erhalten. Alexandra Esser mit Argentinus, Anja Bouma mit Royal Cassini, Lisa Lottritz mit Mozaika und Dana Bergmann mit Philipp freuten sich im Anschluss über diesen Sieg! Das Finale an diesem Samstag bildete eine Stafettenspringprüfung "Jump&Run" mit Kostümen, bei der es zu einem lustigen Endspurt des Turniertages kam. Hier erhielt ebenfalls ein Team des ausrichtenden Vereins den Preis für das originellste Kostum: Pipi Langstrumpf (Jennifer Spelter) mit Kleiner Onkel (Curley) und Herr Nielsson (Sarah Gerlach) durten sich hier über den Sieg freuen.
hier
presseliste+herbstturnier+ergebniss+rsv+eller+29.10
presseliste+herbstturnier+ergebniss+rsv+[...]
PDF-Dokument [11.5 KB]
v.l.n.r. Martin Kromberg, Melanie Köllner mit Chamonix, Alexandra Esser mit Argentinus, v.l.n.r. Martin Kromberg, Jennifer Spelter mit Buena Vista, Lisa Lottritz mit Don
Stephanie Thölen mit San Rubinia und Anja Bouma mit Royal Cassini
Rivaldo, Sarah Gerlach mit Three Stars Victor und Dana Bergmann mit Philipp
v.l.n.r. Martin Kromberg, Lisa Lootritz mit Mozaika, Anja Bouma mit Royal Cassini,
Alexandra Esser mit Argentinus und Dana Bergmann mit Philipp
Mitglied des RSV erfolgreich in der Düsseldorfer Vierkampfmannschaft
Am 15. und 16. Oktober 2011 konnte die Düsseldorfer Mannschaft beim zweiten Vierkampfturnier der Kreise in Heinsberg überzeugen und belegte in der Mannschaftswertung einen tollen 2. Platz. Als Teil der Mannschaft ging auch unser Mitglied Jenny Preljanski - Herzlichen Glückwunsch Jenny!
Siegreiches Turnierwochenende für die Springmannschaft des RSV Eller
Am Sonntag, den 18. September 2011 konnte die Mannschaft des RSV Düsseldorf-Eller auf dem Turnier des `RV Langenfeld auf dem Gelände der Landes-Reit- und Fahrschule Gut Langfort überzeugen. So siegte die Mannschaft in einer Springprüfung der Klasse A** mit Mannschaftswertung. Wir gratulieren den Reitern Jana deLaet mit Corowia, Klemens Haensdieke mit Manitari und Andre Heinz mit Beliece recht herzlich.
RSV Eller mit neuer Führung - Martin Kromberg zum neuen Vorsitzenden gewählt
Auf der Mitgliederversammlung am 19.07.2011 wurde der bisherige Sportwart Martin Kromberg zum neuen Vorsitzenden gewählt. Nachdem Karin Mauermann ihre erfolgreiche Amtszeit aus privaten Gründen vorzeitig beendete, wurde eine Nachwahl nötig. Zukünftig wird nun Martin Kromberg die Geschicke des Vereins leiten. Ihm zur Seite stehen weiterhin die beiden stellv. Vorsitzenden Klemens Hänsdieke und Kerstin Terhardt. Neue Sportwartin ist die bisherige Schriftführerin Kerstin Wiegand. Die weiteren Mitglieder des Vorstands bleiben (in alphabetischer Reihenfolge) Anja Bouma, Alex Esser, Diana Homann, Britta Otterpohl und der Reitanlagenbesitzer Alex Wirtz. Komplettiert wird der Vorstand durch die neu in den Vorstand gewählte Lisa Lottritz.
Auch die Düsseldorfer Presse berichtete über unsere Neuwahl, die entsprechenden Artikel finden Sie hier.
Rhein-Bote, Ausgabe vom 27.07.2011 
Rhein-Bote, Ausgabe vom 27.07.2011 
Rhein+Bote+270711+Vorstandswahl
Rhein+Bote+270711+Vorstandswahl.pdf
PDF-Dokument [394.8 KB]
NRZ, Ausgabe vom 28.07.2011
NRZ, Ausgabe vom 28.07.2011
NRZ+280711+Vorstandswahl
NRZ+280711+Vorstandswahl.pdf
PDF-Dokument [259.8 KB]
RP, Ausgabe vom 29.07.2011
RP, Ausgabe vom 29.07.2011
RP+290711+Vorstandswahl
RP+290711+Vorstandswahl.pdf
PDF-Dokument [448.6 KB]
Rheinische Meisterschaften 2011 - Viezchampionesse des Equiva-Nachwuchschampionats Rheinland:
Sarah Gerlach und Three Stars Victor
Der Reitsportverein Düsseldorf-Eller gratuliert seinem Mitglied, Sarah Gerlach mit Ihrem Pferd Three Stars Victor zu einem erfolgreichen Turnierwochenende auf den Rheinischen Meisterschaften. Nachdem Sarah und Vicor sich am Freitag Abend für die Teilnahme am Finalsonntag qualifizieren konnten, erreichte das Paar mit einer Wertnote von 8,0 in der Dressurreiterprüfung der Klasse L einen hervorragenden 2. Platz. Damit stellte der RSV Düsseldorf-Eller als einziger Düsseldorfer Verein auch einen Teilnehmer für die Große Siegerehrung am Sonntagabend bei der auch die mitgereisten Unterstützer für gute Stimmung sorgten. Weitere Impressionen finden Sie in unserem Facebook-Album! Wir wünschen dem Paar auch für die weitere Turniersaison viel Erfolg!
Sarah Gerlach mit Theree Stars Victor und Martin Kromberg
Pferdesportverband Düsseldorf - Vier Mitglieder des RSV-Eller für ihre sportlichen Erfolge geehrt!
Am 16.05.2011 fanden im Rahmen eines Sektempfangs im Haus Rheingarten in Lohausen die Ehrungen der erfolgreichsten Reiterinnen und Reiter des Pferdesportverbandes Düsseldorf statt. Für den RSV Düsseldorf Eller besonders erfreulich ist, das gleich vier Reiterinnen und Reiter unseres Vereins zu den Geehrten zählen. So konnten sich Sarah Gerlach und Three Stars Victor in der Turniersaison 2010 die drittbeste Ranglistenpunktzahl in der Kategorie Dressur Junioren erreiten. In der Kategorie Springen Junge Reiter erreichten Anja Bouma und Pour Vous ebefalls die dritthöchte Ranglistenpunktzahl. Lisa Lottritz konnte mit Ihren Erfolgen auf Three Stars Victor und Mozaika sogar die zweitbeste Ranglistenpunktzahl in der Kategorie Junge Reiter Dressur erzielen. Eine weitere Ehrung erhielt Martin Kromberg, der als Mannschaftsmitglied der Dressurmannschaft des Pferdesportverbandes Düsseldorf für die Erfolge bei Landesturnieren und dem CHIO in Aachen mit der bronzenen Ehrennadel des Pferdesportverbandes ausgezeichnet wurde! Wir gratulieren den Geehrten ganz herzlich und wünschen für die aktuelle Turniersaison alles Gute! 
Sarah Gerlach qualifiziert zum Semi-Finale des Equiva-Nachwuchschampionats Rheinland Dressur Junioren
Im Rahmen des Turniers des RFV Velbert-Heiligenhaus auf der Reianlage Löckenhoff im Mettmann konnte sich Sarah Gerlach mit Three Stars Victor für das Finale des diesjährigen EQUiva Nachwuchschampionats qualifizieren. Mit einer Wertnote von 7,2 erzielte das Paar den 5. Rang in der Dressurreiterprüfung der Klasse L und sicherte sich damit einen Platz in der Semi-Finalprüfung, welche im Rahmen der Rheinischen Meisterschaften vom 01.-03. Juli 2011 in Langenfeld ausgetragen wird.
40. Dressur- und Springturnier des RSV Eller ein voller Erfolg!
Vom 08.-10. April 2011 richtete der RSV Düsseldorf-Eller das 40. Dressur- und Springturnier auf der Reitanlage Wirtz aus. Bei Kaiserwetter konnten die 15 Leistungsprüfungen von über 500 Reiterinnen und Reitern absolviert werden. Die Höhepunkte bildeten dabei sicherlich die Dressurkür der KLase S Prix St. Georges am Samstag Abend, sowie das Springen der Klasse S* am Sonntagnachmittag. Bei beiden Prüfungen war die frühlingshaft, geschmückte Reithalle am Hasseler Richtweg bis auf den letzten Steh gefüllt. Auch sportlich war das Turnierwochenende für den veranstalteten Verein als voller Erfolg zu werten, da sich diverse Vereinsmitglieder (siehe aktuelle Turniererfolge) platzieren konnten. Besonders freuten sich die Ausrichter natürlich über die Erfolge der RSV-Starterinnen bei den ebenfalls im Rahmend dieses Turniers ausgerichteten Kreismeisterschaften Dressur des Pferdesportverbandes Düssedlorf. In allen drei Wertungskategorien konnten sich Reiterinn des RSV Platzieren. So erriten sich Melanie Köllner und Dayaquiri (LK 5) und Stephanie Thölen mit Grandioos (LK 4) die Vize-Kreismeisterschaft und Lea Baumgarten und Dancer konnten in der Kategorie LK1-3 nach einer guten Leistung in S-Dressur und St-.Georges-Kür den dritten Rang erzielen. Der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf, Dirk Elbers, liess es sich dann am Sonntagmittag auch nicht nehmen, den drei erfolgreichen Amazonen und dem Vereinsvorstand zu dieser Leistung persönlich zu gratulieren und eine Ehrengabe der Stadt an die Vorsitzende und den Sportwart zu überreichen.
Unser Dank gilt:
U
nseren den Sponsoren, ohne die, dieses Turnier nicht möglich gewesen wäre
- den 100 Händen als Helfern in Kuchen und Grillstand, beim Schreiben der Prüfungen, der Tafel, der Schleuse, dem Parkplatz, dem Auf-und Abbau, und, und, und....
- den Richtern Frau Jutta Held, Herrn Franz-Josed Clasen, Herrn Rolf Peter Fuss, Herrn Michael Gockel, Herrn Dr. Volker Moritz und Herrn Reinhard Richenhagen sowie Parcourschef Heinrich Heuschen.
- em Turnierbüro Kohler, für den wie immer, reibungslosen Ablauf in Vor- und Nachbereitung, aber vor allem auch an den Turniertagen!!!
-
- dem Ehepaar Dres. Blazejak und dem Sanitätsdienst für die medizinische Betreuung
-der tierärztlichen Praxis Koeln-Langel und dem Schmiedmeister Thomas Grüters 

sowie allen ungenannten Unterstützern!!!
Hier einige Impressionen des vergangenen Woichenedes mit einem herzlichen Dank an das Fotostudio Equimago:
Ehrengabe der Landeshauptstadt Düsseldorf für den erfolgreichsten Verein bei den Kreismeisterschaften Dressur ium Pferdesportverband Düsseldorf, überreicjht durch demn Oberbürgermeister Dirk Elbers!
Fa. Antares Sellier France, Sattlerwaren
Rheinische Post
Blumenschmuck Naturprodukte Hahnen sowie

Blumen(h)aus Holland
Turnierbüro Kohler
Herbstturnierwochendende auf der Reitanalage Wirtz ein voller Erfolg - Kreisijugendwettkampfmannschaft ebenfalls erfolgreich!
Das erste Herbstturnier des RSV Eller am Wochenende 30./31.10.2010 ist erfolgreich zu Ende gegangen. Erstmals richtete der RSV Eller sowohl das erste als auch das letzte Turnier im Pferdesportverband Düsseldorf auf der Reitanalage Wirtz am Hasseler Richtweg aus. Die über 200 Reiterinnen und Reiter erlebten ein harmonisches Turnierwochenende in der liebevoll herbstlich geschmückten Reithalle. Trotz nicht ganz optimaler Witterungsbedingungen herrschte allzeit gute Stimmung und auch sportlich konnten insbesondere auch die Teilnehmer der ausrichtenden Vereins schöne Erfolge erzielen (siehe aktuelle Turniererfolge). Besonders hervorzuheben ist hier natürlich unsere Mannschaft für den Verbandsjugendwettkampf, Die Reiterinnen Alexandra Esser, Melanie Ebert, Jana de Laet und Lisa Lottritz um Manschaftsführer Martin Kromberg erzielten einen erfreulichen vierten Platz und auch in der Einzelwertung konnte dieser durch Alexandra Esser erritten werden. Hierzu gratulieren wir allen recht herzlich!
Kreisjugendwettkampf 2009- Mannschaft des RSV Eller erfolgreich!!!
____________________________________________________________________________________________
01./02. und 08./09. April 2006
Jubiläumsturnier des RSV Düsseldorf Eller
An den ersten beiden Aprilwochenenden 2006 hat das große Jubiläumsreitturnier auf der Reitanlage Alex Wirtz mit großem Erfolg stattgefunden.
Trotz des regnerischen Wetters und der leider wieder etwas winterlichen Temperaturen haben ca. 700 Starter um sportliche Erfolge gerungen. Das Spektrum der Prüfungen, von Jungpferdeprüfungen bis zu Dressur- und Springprüfungen der Klasse S bei dem sich die regionalen und überregionalen Reitsportgrößen miteinander maßen, konnte als sportlich ausgewogen bezeichnet werden. So entschied Marion Schleypen mit „For Joy“ vor Svenja Köster mit „D´Artagnan“ und Christina Konings mit „Malipero“ die S-Dressur für sich. Im S-Springen siegte Peter Diekmann auf Silgana vor Martin Sterzenbach mit Nordica und Marc Tummes mit Roccas.
Besonders erfreulich war auch die hohe Besucherzahl an beiden Turniertagen. Die große Prüfungshalle war bei den meisten Prüfungen bis auf den letzten Platz gefüllt und am Sonntagnachmittag zum S- Springen fanden sich über 500 Besucher auf der Reitanlage ein. Die Stimmung in den angrenzenden Bewirtungszelten sprach für das, auch in diesem Jahr wieder sehr harmonische und gut organisierte Turnier. „Wir freuen uns, dass es den Teilnehmern wieder gut gefallen hat und sich viele der Teilnehmer mit einem „Auf Wiedersehen im nächsten Jahr“ von den Veranstaltern verabschiedet haben.
Impressum/Kontakt
Diese Homepage wurde mit dem 1&1 Homepage-Baukasten erstellt.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Homepage wurde mit dem 1&1 Homepage-Baukasten erstellt.